Skisafari

08.01.2024  -  22.03.2024

...kostenlos für alle Gäste des Camping Seiser Alm


Skifahren & Schneeschuhwandern

= eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Dolomiten zu entdecken!
= kostenlose Teilnahme für unsere Gäste 

Für unternehmungslustige Winterurlauber bieten wir für unsere Gäste, in Zusammenarbeit mit der Ski- und Snowboardschule Schlern 3000
Touren für das renommierte Skigebiet Gröden / Seiseralm und Dolomiti Superski, an! 

* VORAUSSETZUNG; Höchstes fahrtechnisches Können! (Schwarze Pisten)
* Zeitraum 08.01. - 22.03.2024
* Anmeldung am Vortag bis max. 17 Uhr an der Reception des Camping Seiser Alm 

 

Montag

• Seiser-Alm-Runde
• Treffpunkt: Blauer Ballon Bergstation Seiser Alm Bahn
(Start: 11.00 Uhr - Ende: 15.00 Uhr)

Erleben Sie die gesamten Pisten der Seiser Alm und deren Winterparadies an einem Skitag. Die Seiser Alm Ronda bietet sagenhafte Ausblicke auf eindrucksvolle Dolomitengipfel. Entlang dieser Runde gibt es mehrere Stationen, wie den Seiser Alm Snowpark, Funpark für Kids, Selftimer-Anlagen und Speedtraps. Die Holzsäulen bei den sieben Stationen erzählen von der Welt der Hexen und Hexenmeister.

 

Dienstag

• Edelweißtal
• Alternativ: Seiser Alm - Runde oder Gröden - Runde
• Treffpunkt: Bushaltestelle Seiser Alm | Compatsch
(Start: 08.20 Uhr - Ende: 17.00 Uhr)

Von der Seiser Alm startend erreicht man hinter dem Grödner-Joch Kolfuschg im Gadertal. Dort erstreckt sich das imposante Edelweisstal am Fuße des Dolomitengipfels Sassongher. Die einmalige Panoramaaussicht auf das gegenüber liegende Mittagstal am Sella-Stock und die gemütlichen Berghütten sorgen für ein relaxtes Skierlebnis.

 

Mittwoch

• Sellaronda
• Alternativ: Heilig Kreuz (Gran Risa)
• Treffpunkt: Bushaltestelle Seiser Alm | Compatsch
(Start: 08.20 Uhr - Ende: 17.00 Uhr)

So wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt. Die zusammenhängende Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal und kann an einem einzigen Skitag, von der Seiser Alm aus, befahren werden. Ein Skitag der Superlative für begeisterte und geübte Wintersportler.

 

Mittwoch

• Schneeschuhwanderung
• Treffpunkt: Büro Skischule Bergstation Seiser Alm Bahn
(Start: 09.30 Uhr - Ende: 15.00 Uhr)

Entspannen Sie bei einer romantischen Schneeschuh- Wanderung abseits des Pistenrummels. Gemeinsam mit unserem ausgebildetem Guide erkunden Sie die Winterlandschaft der Seiser Alm und entdecken dabei das ein oder andere Plätzchen, welches Skifahrern verborgen bleibt. Die Route der Tour wird vor Ort vom Guide bestimmt, je nach Gruppengröße und Fitness.

 

Freitag

• Fassatal, Buffaure-Ciampac
• Alternativ: Marmolata
• Treffpunkt: Bushaltestelle Seiser Alm | Compatsch
(Start: 08.20 Uhr - Ende: 17.00 Uhr)

Von der Seiser Alm aus fährt man ins Grödnertal, über das Sella-Joch ins Fassatal. Mit einer modernen Kabinenbahn schwebt man hinauf zum Buffaure, wo sich die Wintersportler richtig austoben können. Bereits auf dem Weg ins Skigebiet eröffnet sich ein fantastischer Blick auf Rosengarten, Latemar und Langkofel.

 

 

ADAC
anwb
Camping2be
camping.info
Camping Südtirol
Dolomiti
Seiser Alm
Südtirol.info
trip advisor
Booking Südtirol