Winterspaß auf der Rodelbahn

Rodeln in Südtirol verspricht jede Menge Spaß: Auf insgesamt 23 Kilometern und elf Rodelbahnen kommen sowohl Anfänger als auch Rodelprofis voll auf ihre Kosten. Inklusive ist dabei der Panoramablick auf die Dolomiten. Sonnige Wintertage und die Weite von Europas größter Hochalm runden den Spaß auf der Rodelbahn perfekt ab. 

Rodeln in der Ferienregion Seiser Alm in Südtirol ist nicht nur ein sportliches, sondern auch ein genussvolles Erlebnis. Zahlreiche Hütten laden zur Einkehr und tischen traditionelle Südtiroler Gerichte auf. Zum Startpunkt der Rodelbahn geht es zu Fuß oder bequem per Bergbahn: mit den Sesselliften Spitzbühl, Florian und Panorama oder mit der Telemix Puflatsch. Rodeln können direkt bei den Hütten oder bei den Bergstationen und Skiverleihen ausgeliehen werden.

Die Rodelbahn hinuntersausen, bei Vollmond zu einer Rodelpartie mit Freunden aufbrechen und die Aussicht auf die nahen Dolomitengipfel genießen: Das Rodeln in der Ferienregion Seiser Alm in Südtirol steckt voller Highlights.

  • 11 Rodelbahnen, 23 Kilometer
  • Rodeln in einer einzigartigen Landschaft
  • Genussvolles Rodeln
  • Rodelbahn vielfach per Bergbahn erreichbar
  • Mondscheinrodeln
  • Rodelverleihe
ADAC
anwb
Camping2be
camping.info
Camping Südtirol
Dolomiti
Seiser Alm
Südtirol.info
trip advisor