Törggelen in Südtirol

Erleben Sie bei einer Törggele-Wanderung die bunte Herbstlandschaft in Südtirol und kehren Sie in einem der Hof- oder Buschenschänke entlang des Weges ein. Der Zeitraum zum Törggelen in Südtirol reicht von Anfang Oktober bis zum Beginn der Adventszeit. In dieser Zeit tischen die Hof- und Buschenschänke in gemütlichem Ambiente geröstete Kastanien, süßen Most und jungen Wein auf. Typisch fürs Törggelen in Südtirol sind auch Kaminwurzen, Speck und Schüttelbrot oder eine deftige Schlachtplatte als Hauptgericht.

Vielfältig und bunt wie die Herbstlandschaft sind auch die Törggele-Stuben:
Genießen Sie beim Törggelen in Südtirol das besondere Ambiente eines denkmalgeschützten Bauernhofs, einer Mühle und traditionell-moderner Buschenschänke. 

Genusserlebnis in traditionellen Gasthäusern und Buschenschänken

Das Törggelen, ein alter Brauch in Südtirol, lädt im Herbst zu einer Wanderung durch die farbige Natur und zur Einkehr in einen der Bauernhöfe am Weg:

  • Einzigartige Landschaft
  • Interessante Törggele-Stuben
  • Vielfältige Törggele-Wanderungen
ADAC
anwb
Camping2be
camping.info
Camping Südtirol
Dolomiti
Seiser Alm
Südtirol.info
trip advisor