240 Kilometer Trails im Running Park

Die schönsten Laufstrecken in den Südtiroler Dolomiten
27 Trails in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden mit einer Gesamtlänge von 240 Kilometer laden zum Lauftraining ein. Acht Trails befinden sich auf der Seiser Alm auf einer Höhenlage zwischen 1.800 und 2.300 m, zwölf Laufstrecken liegen auf einer Höhe zwischen 900 und 1.100 m. Aufgrund der unterschiedlichen Höhenlagen erstreckt sich die Laufsaison im Running Park Seiser Alm von April bis November. Ideale Bedingungen für das Höhentraining bildet die Seiser Alm dank ihrer optimalen Höhenlage. Ob der 18,4 km lange Paul-Tergat-Track oder der leichte Beginners Run – der Running Park bietet für jeden Läufertyp die idealen Trails.

Ein Muss für alle Lauffans ist die Halbmarathon-Strecke auf der Seiser Alm. Jedes Jahr findet im Running Park das einzigartige Laufevent statt, das mehrere Hundert Läufer anlockt. Wer den Running Park mit einem Guide erkunden und seine Lauf – Technik verbessern will, dem stehen Running Guides zur Seite.

Der Running Park Seiser Alm bietet Abwechslung für jeden Läufertyp:

  • 240 Kilometer bestens beschilderte Running - Trails
  • Lange Laufsaison von April bis November
  • Höhentrainingseffekt dank der optimalen Höhenlage von 1.800 bis 2.300 Meter
  • Laufstrecken auf zwei Höhenlagen zwischen 900 und 1.100 m und 1.800 und 2.300 m
  • Seiser Alm Halbmarathon, das einzigartige Laufevent
  • Running Guides
ADAC
anwb
Camping2be
camping.info
Camping Südtirol
Dolomiti
Seiser Alm
Südtirol.info
trip advisor
Booking Südtirol